Letzte Beiträge

Was ist SEO? Überblick über Suchmaschinenoptimierung 2022
Social Media Recruiting
Videos im Online-Marketing

Videos im Online-Marketing: Vorteile und richtige Umsetzung

Für eine erfolgreiche Online-Marketing-Kampagne sind Videos heutzutage unerlässlich. Doch trotz der zahlreichen Möglichkeiten und Chancen, die sich daraus ergeben, ist das Konzept nach wie vor eher eine Seltenheit.

Wir zeigen dir die Vorteile von Video-Marketing und erklären, warum der Einsatz von Videos immer wichtiger wird!

Die Vorteile von Videos im Online-Marketing

Videos sorgen für Aufmerksamkeit und werden gerne geteilt. Gerade in der Zeit der digitalen Überflutung kann allein dieser Faktor schon ausschlaggebend dafür sein, auf Bild-Content zu setzen, um aus der Masse herauszustechen.

Dieser hilft dir nicht nur Inhalte und Sachverhalte leichter zu vermitteln, sondern spricht auch viele Nutzer direkter an als reiner Text oder Bilder. Gerade komplizierte Sachverhalte lassen sich mit einem Video viel einfacher und insbesondere schneller zusammenfassen. Während Besucher an langwierigen Texten schnell die Lust verlieren und abspringen, wecken kurze Videos das Interesse. So schaffen sie schaffen es, deine Informationen an potenzielle Kunden zu bringen.

Noch wirkungsvoller zeigt sich das für Nutzer auf mobilen Geräten. Dass Video-Marketing zu großen Teilen auf Social Media Kanälen stattfindet, verdeutlicht, dass sich damit deutlich mehr Menschen schneller und einfacher erreichen lassen.

Deshalb solltest du Videos in deine Marketing-Kampagne einbauen!

Es gibt zahlreiche Vorteile, die für das Video-Marketing sprechen. Das bedeutet zwar nicht automatisch, dass eine Kampagne nur gut sein kann, wenn darin Videos zum Einsatz kommen, verdeutlicht aber den Wert und die Wichtigkeit von bewegten Inhalten.

Video-Marketing bietet sich durchaus für gewisse Inhalte und Themen besser oder schlechter an. Allgemein lässt sich aber festhalten, dass du mit einem Video deinen Kunden näher kommst und stärker Vertrauen aufbauen kann als mit einem Text oder Bildern.

Nicht zuletzt solltest du Videos in deiner Marketing-Kampagne verwenden, um die Werbeausgaben zu optimieren. Für die Erstellung zahlst du zwar erst einmal etwas mehr, dafür konvertieren professionelle Videos deutlich besser und machen den Nachteil so wieder wett. So bringen dir Videos in Werbeanzeigen mehr Kunden zu einem letztlich geringeren Preis.

Social Media Marketing und Videos: Die richtige Strategie

Das Konzept hinter Video-Marketing folgt mit ein paar Abweichungen der „allgemeinen“ Strategie für Online-Marketing.

Als allererstes ist es wichtig, die Ziele und Zielgruppe zu definieren. Sprich: Was und vor allem wen will ich mit der Werbung erreichen?

Als Nächstes gilt es, sich für eine Video-Art zu entscheiden. Dabei sollte man in erster Linie immer die Intention, Ziele und die Zielgruppe im Hinterkopf behalten. Es gibt Imagefilme, Reportagen, Erklärvideos, und virale Videos, die zum Beispiel besonders häufig ohne eine direkte Aufforderung geteilt werden.

Die Entscheidung fällt auf die Art von Video, die der Erfüllung der Kampagnen-Ziele am zuträglichsten ist und die am besten zur Zielgruppe der Werbung passt. Wenn es schon von vorne rein eine Idee für den Inhalt des Videos gibt, lässt sich die Suche sehr gut eingrenzen. Bei einer professionellen Video Marketing Strategie spielt es hierbei auch schon eine wichtige Rolle, auf welcher Plattform das Video später erscheint.

Der letzte wichtige Punkt vor dem Dreh ist die genaue inhaltliche Gestaltung. Die Video-Art gibt hier schon einen guten Leitfaden, an dem wir uns orientieren und das Video danach ausrichten.

Mann sitzt im Aufnahmestudio am Schreibtisch

Gut zu wissen: Bei der Suche nach der richtigen Video-Art und einer konkreten Idee, ist die Konkurrenzanalyse einer der wichtigsten Punkte. Über die Mitbewerber erfährt man am besten, was die Zielgruppe sich anschaut und welche Videos zu einer Kampagne passen.

Jetzt kann es losgehen! Für eine hohe Qualität ist professionelles Equipment bei Dreh und Schnitt von Anfang an unverzichtbar. Oft sind mehrere Versuche und Korrekturen notwendig, bis das Video perfekt im Kasten ist.

Auch beim Upload gibt es wichtige Dinge zu beachten, um die Video-Werbung erfolgreich zu gestalten. Der Content sollte nicht einfach ohne Kommentar hochgeladen, sondern passend in die Marketing-Kampagne werden. Hier spielen zum einen der thematische Zusammenhang, aber auch SEO-Faktoren eine wichtige Rolle.

Artikel teilen:

Letzte Beiträge

Was ist SEO? Überblick über Suchmaschinenoptimierung 2022
Social Media Recruiting
Videos im Online-Marketing
Social Media Marketing
Cookie Tracking
EnglishGermanSpanish